Seminare

 

Swordvival   das Überlebenstrainingslager für die Hartgesottenen.

9. und 10. Juni in Kirchscheidungen/Unstrut, Anreise gerne schon am 8. Juni

Im Fokus steht das gemeinsame Training im Ringen, der Kampf mit dem Dolche und der Stange. Natürlich machen wir auch etwas mit Schwertern. Aber eure Schutzausrüstung könnt ihr zu Hause lassen. Die hat beim Swordvival nichts zu suchen.

Am Sonntag werden wir uns mit der Halben Stange duellieren.

Da wir in ein Weinanbaugebiet fahren, sollte zumindest die Beschaffung von Rebsaft kein Problem darstellen.

Für die grundsätzliche Verpflegung wird gesorgt sein. Um Eure Sonderwünsche kümmert ihr euch selbst. Oder fragt Jens unseren Platzwart. Aber Hallo – es ist Swordvival – wer hat schon Anspruch auf Verpflegung?

Da wir ja in der Nähe eines Zeltplatzes sind, ist klar wie wir übernachten. Nur wer mit Frau und Kinder kommt, hat das Recht auf spießige Wohnwagen.

Abends sitzen wir dann bei großen Feuer noch gemütlich zusammen und erzählen von alten Schlachten.

jetzt anmelden – Kosten pro Tag 30,- €

 

bei Fragen, Wünschen, Anregungen schreibt eine Email an fechten@twoswords , Stichwort Swordvival

Advertisements