Schmuckstück

ein  feines Schmuckstück aus Nordafrika. Vermutlich Ägypten. Was sich so im Haushalt mancher Trainingspartner findet. Das obere Ende, der geschnitze Kopf, lässt auf eine Herkunft vom oberen Ägypten, Sudan oder Tansania vermuten. Das untere Ende eher auf die Handhabung als Reitpeitsche. Und zwar als Kamelreitpeitsche. Also kein Treibertsecken von einem Hirten. Das integrierte Messer macht es zu keiner Kriegswaffe. In einer Wüste oder Halbwüste aber zu einem brauchbaren Mehrzweckwerkzeug. Und wahlweise auch Waffe.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close